Deep Throat – Die Königsdisziplin beim Oralsex

Linda Lovelace in DeepThroat

Linda Lovelace in DeepThroat

Nicht erst seit dem gleichnamigen Pornovideo aus dem Jahr 1972 gilt der Deep-Throat als die Königsdisziplin beim Oralsex. Dabei wird sich der eine oder andere noch an Linda, gespielt von Linda Lovelace, erinnern. Das geile Luder hatte doch tatsächlich einen Gendefekt, denn ihr Kitzler saß tief in ihrem Rachen, anstatt zwischen den Schamlippen.

Seit damals trainieren alle angehenden Erotikdarstellerinnen, aber auch die berühmten weiblichen Pornostars ihren Schluckreflex. Schließlich weiß jeder, der sich schon mal einen Finger in den Hals gesteckt hat, dass ein Würgereiz die natürliche Reaktion darauf ist. Da aber so gut wie jedes Porno Drehbuch Oralsex in Verbindung mit Deep-Throat fordert, ist dieses Training für die Darstellerinnen (gleiches gilt natürlich auch für Gay Darsteller) unabdingbar.

Wer Bock auf versaute Blowjob und Deep-Throat Action hat, der sollte sich einfach mal auf das beste deutschsprachige Porno Portal klicken. Hier findet der geneigte Hardcore Freund jede Menge geile Sachen zu diesem Thema.